Veranstaltung suchen

Suchen nach



Schnelle Antworten...

  • Beratungsstelle Mössingen
    Telefon 07473/91 08 24
  • Beratungsstelle Rottenburg
    Telefon 07472/98 818 13
  • Beratungsstelle Tübingen
    Telefon 07071/2 24 98


... zum Netzwerk:


Sprecherin Barbara Kley
Telefon 07071 / 204-1444

Sprecherin Nathalie Küster
Telefon 07071 / 207-2064


Programmheft 2017


Persönliche Beratung und Unterstützung

Die Gerontopsychiatrischen Beratungsstellen im Landkreis Tübingen

Menschen mit Demenz und deren Angehörige können sich im Landkreis Tübingen bei den Gerontopsychiatrischen Beratungsstellen in Mössingen, Rottenburg und Tübingen beraten lassen. Aufgabe der drei Beratungsstellen ist es, Beratung und Unterstützung bei gerontopsychiatrischen Krankheiten wie Demenz oder Altersdepressionen anzubieten und Hilfenetzwerke aufzubauen. Ziel der Stellen ist es, die Selbstständigkeit der Betroffenen zuhause – trotz Einschränkungen und Krankheit – so lange wie möglich zu erhalten. Des Weiteren bieten die Beratungsstellen Unterstützungsangebote wie Angehörigengruppen, Selbsthilfegruppen oder Gedächtnistraining an. Das Angebot der Beratungsstellen ist kostenfrei, trägerneutral und unterliegt der Schweigepflicht.


 
Gerontopsychiatrische Beratungsstelle Mössingen

Bahnhofstr. 5
72116 Mössingen
Telefon: 07473 / 91 08 24
E-Mail: gpb-moessingen@gmx.de
 
Gerontopsychiatrische Beratungsstelle Rottenburg
Ehinger Platz 12
72108 Rottenburg
Telefon: 07472 / 98 818-13
E-Mail: gpb@sozialstation-rottenburg.de
 
Gerontopsychiatrische Beratungsstelle Tübingen
Kirchgasse 1
72070 Tübingen
Telefon: 07071 / 2 24 98
E-Mail: info@altenberatung-tuebingen.de

Weitere Informationen finden Sie im Flyer der Gerontopsychiatrischen Beratungsstellen. (263 KiB)


Einen Überblick über die Hilfsangebote im Landkreis Tübingen erhalten Sie durch die Internet-Datenbank.